als meine Worte barfuß liefen

Autoren aus dem Erzgebirge texten für und über ihre Heimatregion für den Literaturwettbewerb „Kammweg“.

Katrin Albrecht gehört beispielsweise zu den gestandenen Autoren, die sich erneut am Wettbewerb beteiligen. In den Vorjahren hat die Wolkensteinerin bereits erfolgreich Lyrikbändchen veröffentlicht. www.erzgebirge.tv hat mit der Künstlerin eine erfrischende Stippvisite an den Kammweg mit dem Teilstück „Grüner Graben“ unternommen.
( Foto: Christof Heyden; Text: Dietmar Hösel http://www.hoeselfilm.de/)

zur Entstehung des Filmchens: https://kunstundunrat.de/?p=2879

und hier das „Making of“ mit Dietmar Hösel und Christof Heyden von erzgebirge.tv, fotografiert von meiner Mutter, die mit viel Freude dabei war am 20. Februar 2014.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Barfuß fühlen/ Barbent følelsen, Kunst und Künstler abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.