Einladung zur Ausstellung

Samstag, 17. Oktober 2015

 

Schmuckspitzen_kunstundunrat.de5

 

Schmuckspitzen_kunstundunrat.de0

17.00 Uhr Ausstellungseröffnung
„Schmuckspitzen – Spitzenschmuck“

von und mit Goldschmiedemeister Gerd Ulrich Schubert im Museum Schloss Wolkenstein

Musik: Matthias Schubert (Veeh-Harfe)
Texte: Katrin Albrecht

Der Schmuck aus der Goldschmiede im Schopf (Heiligenberg/Bodensee), in der seit über 30 Jahren außergewöhnliche Schmuckstücke entstehen, ist „so anders wie die Werkstatt, aus der er kommt“.

Passend zum Erzgebirge sind geklöppelte Arbeiten aus Feingold und Feinsilber zu sehen.

Im vergangenen Jahr war der Künstler für den baden-württembergischen Staatspreis im Bereich Gestaltung, Kunst, Handwerk nominiert.

Am 1. Ausstellungstag, dem „Tag des traditionellen Handwerks“, ist Gerd Ulrich Schubert in der Ausstellung anwesend und klöppelt.

Informationen unter Tel. 037369 87123 und 131-27 bzw. mail: info@stadt-wolkenstein.de


Ohrschmuck aus Feingold mit Südseeperle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.